Die Klostermühle

Klostermühle Heilsbronn

Die Klostermühle ist ein zweigeschossiger frühgotischer Backsteinbau, der im Osten des ehemaligen Klosters liegt. Sie ist wohl bald nach der Klostergründung (1132) entstanden, aber erst 1336 urkundlich erwähnt. 1515 erfolgte durch einen Nürnberger Meister die Aufsetzung eines Fachwerkgeschosses mit hochgezogenen Giebelwänden, die durch Strebepfeiler stabilisiert wurden. Gekoppelte Spitzbogenfenster und die Fachwerkzier des „Wilden Mannes“ charakterisieren die Längswände. Der ohne Eisennägel zusammengefügte dreibödige Dachstuhl gilt als edles Meisterwerk mittelalterlicher Zimmermannskunst. (vgl. Paul Geißendörfer, Hrsg., Heilsbronn – Ein Zisterzienserkloster in Franken, 2000, S.142)

In der Klostermühle befindet sich seit Mai 2015 ein Ausstellungsraum des KunstRaumHeilsbronn, der interessierten Besucherinnen und Besuchern jährlich von Mai bis in den Oktober hinein die Möglichkeit bietet, ausgewählte Werke von Künstlern, die bisher in Heilsbronn ausgestellt haben, zu besichtigen und zu erwerben.

Dazu gehören Andreas Kuhnlein, Walter Green, Clemens Hutter, Josef Lang, Thomas Röthel, Quint Buchholz, Hasso von Henninges  u.a. Sie finden Bilder von Hans Rauh (2009 und 2013 Ausstellung im RPZ) und Arbeiten von Franz Haselmann, Jens Knaudt, Axel Pelzer, alle drei aus Heilsbronn u.a. Es ist die Idee des KunstRaumHeilsbronn auch immer wieder regionale Künstler zu präsentieren. Die Fotografie finden Sie vertreten, z. B. mit Arbeiten von Wolfgang Noack (2009 und 2015 Ausstellungen im RPZ) u.a.

Alle Arbeiten erleben Sie in einer Mühle, deren Einrichtung vorhanden ist und in der die Kunst mit dem besonderen Ort korrespondiert. Ein wichtiger Hinweis: Die Mühle ist auf Grund der baulichen Gegebenheiten nicht für große Besuchergruppen geeignet. Der Zugang ist zurzeit nur über Treppen möglich!

Hier finden Sie einige Impressionen von der Klostermühle.

Geöffnet ist die Mühle von 14. Mai – 27. Juli 2017
Donnerstags von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr - danach sind Sie herzlich eingeladen zur Geistlichen Musik um 19:00 Uhr im Heilsbronner Münster.
Am 1. Sonntag im Monat (14.5., 4.6., 2.7.) von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Sie finden Sie in der Mühlgasse 7-9, 91560 Heilsbronn.

Kontakt
Tel. 0049 176 64405959
info@kunstraumheilsbronn.de