Kunst am Abend

Kunst am Abend eine Veranstaltung des KunstRaumHeilsbronn

Alle Ausstellungsorte ( Münster, Klostermühle und Religionspädagogisches Zentrum) sind am Abend des 13. Juni 2018 von 19.30 – 21.30 Uhr geöffnet.

Münster, Religionspädagogisches Zentrum und Münsterplatz
Stephan Guber – In die Welt gestellt

Bereits um 16.30 findet ein ca. einstündiger Rundgang mit Stephan Guber im Münster statt. Dazu liest der Künstler eigene Texte, die an einigen Stellen mit einer Performance verbunden sind. Treffpunkt ist das Münster. Dieser Rundgang wird um 19.30 Uhr wiederholt und es gibt natürlich Gelegenheit mit dem Künstler auch danach noch ins Gespräch zu kommen.

Ausstellung  Westmittelfränkischer Künstlerkreis
zärtlich und brachial
In der Klostermühle, Mühlgasse 9-11, 91560 Heilsbronn. Aus dem Kreis dieser Künstlerinnen und Künstler begrüßen an diesem Abend Renate Gehrcke, Frank Gerald Hegewald, Manon Heupel, Milos Navratil, Margit Schuler und Matthias Schwab die Besucherinnen und Besucher und führen durch die Ausstellung. Die Mühle ist von 19.30 – 21.30 geöffnet.

Zwei Tageslichtausstellungen in Heilsbronn, die sicher auch am Abend ihre Qualität entfalten und vielleicht noch einmal ganz andere Einblicke gewähren, als tagsüber.

Gleichzeitig ist dies eine Gelegenheit, mit vielen vertretenen Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen. Der Besuch von „Kunst am Abend“ ist kostenlos möglich, um Spenden, zur Unterstützung des KunstRaumHeilsbronn, bitten wir.